Eine Jalousie

Home
Die WG ist vollstaendig
Wir haben eine neue Mitbewohnerin
Impressum
Wir schlagen uns so durch
 
Jetzt Piraten Spiel spielen - Kostenlos!

Studieren in Leipzig - Frauen-WGs machen's möglich


Nach dem Abitur entscheiden sich viele wie ich, Alexa aus Döbeln, für ein Studium, zum Beispiel an der Universität Leipzig. Die Volluniversität bietet rund 100 Studiengänge in Bereichen wie Naturwissenschaften, Jura, Medizin oder Geisteswissenschaften. Wer sich für ein Studium in der sächsischen Stadt entscheidet, muss eine passende Unterkunft finden,die für Wohnen auf Zeit in Leipzig geeignet ist. Denn nach ein paar Jahren, nach Absolvierung des Studiums, brechen die meisten die Zelte wieder ab, um Karriere in der großen weiten Welt zu machen.

Zum Wohnen auf Zeit in Leipzig gibt es drei Möglichkeiten: das Studentenwohnheim, eine eigene Bude oder eine WG, wie ich sie glücklicher Weise gefunden habe. Zimmer in Studentenwohnheimen sind meist schon voll besetzt, bevor man die Immatrikulation überhaupt in den Händen hält, sehr klein und mit Gemeinschaftsbadezimmern. Eine eigene Wohnung ist perfekt für jeden, der nicht mit anderen zusammen leben möchte, sondern seine Privatsphäre schätzt. Jedoch muss er dann auch die Miete alleine tragen. Beliebt sind nach wie vor WGs, bei denen eine Studentin sich am besten wie ich für eine Frauen-WG entscheidet. Vorteil einer WG ist, dass frau nur ihr Zimmer bezahlen muss, was in schicken Altbauten in zentraler Lage von Leipzig meist schon zwischen 150 und 200 Euro möglich ist. Ein Gemeinschaftsraum fördert WG-Freundschaften. Hier quatscht frau über Männer, lernt für Klausuren oder schreibt Hausarbeiten. Ratsam ist es daher, eine WG neu zu bilden, am besten mit Kommilitoninnen, oder sich WG-Bewohner zu suchen, die etwas Ähnliches studieren bzw. ähnliche Interessen haben. Im Gemeinschaftsraum kann man / frau hinter der Jalousie auch ein Gästebett aufstellen, damit spontane Übernachtungsgäste einen bequemen Schlafplatz bekommen.

Ist die Wohnungsfrage geklärt, stehen aufregenden Studienjahren in Leipzig nichts mehr im Wege. Die Messestadt bietet den bekannten Auerbachs Keller, der aus Goethes Faust bekannt sein dürfte, ein pulsierendes Nachtleben mit vielen Diskotheken, Bars und Kneipen mit bezahlbaren Preisen für die StudentInnen von morgen!

Für den Inhalt dieser Homepage ist ausschließlich der Autor verantwortlich. LogIN