Navigation: - Home - Unsere Schuetzen - Wettkämpfe - Informationen - Gaestebuch - Impressum

Frankfurt 2010


Beim Internationalen Schüler und Jugend Cup 2010 belegte Raphael Rauter in der Schüler Klasse den 3.Platz. Ein Wechselbad der Gefühle durchlebte Bundessportleiter Marc Heyer vor Ort. Im ersten Durchgang legte Raphael mit der dritt besten Teilserie des gesamten Schüler Cups den Grundstein. Doch im zweiten Durchgang patzte er und fiel auf den dritten Platz ringgleich mit zwei anderen Sportlern zurück. Die dritte Serie verlief leider auch nicht so gut und Raphael fiel auf den fünften Platz zurück. In der vierten und letzten 20 Schuss Serie griff er noch mal an und holte sich mit sehr guten 181 Ringen den dritten Platz zurück. Mit der Mannschaft verpasste er nur knapp die Bronzemedaille und belegte den undankbaren vierten Platz.

 





































Für den Inhalt dieser Homepage ist ausschließlich der Autor verantwortlich. LogIN